Achte beim Anlegen auf den richtigen Sitz.
Stoffwindeln werden deutlich niedriger als Wegwerfwindeln angelegt.

Als Faustregel gilt:

Wichtig: Nach dem Anlegen kontrollieren, ob Nässebrücken vorhanden sind.

Nässebrücken = Saugmaterial, welches aus der Überhose/Innenwindel heraus guckt.

Und wie du die Stoffwindeln füllst, erfährst du hier: